AMADÉ

WILLKOMMEN · WELCOME

 

 

 

 

 

 

 


Willkommen zur Kammerphilharmonie Amadé

Seit dem Gründungsjahr 1997 ist die Kammerphilharmonie Amadé unter der Leitung von Frieder Obstfeld Treffpunkt für hochqualifizierte junge Musikerinnen und Musiker aus ganz Europa. Inzwischen hat sich das Ensemble mit nationalen und internationalen Gastspielen und in Zusammenarbeit mit zahlreichen höchst renommierten Solisten den Ruf eines der führenden Kammerorchester in Deutschland erworben. Im Mittelpunkt der künstlerischen Arbeit steht für den Orchesterleiter der kammermusikalische Aspekt...

mehr über Orchester und Dirigent
 

 

Amadé live beim Graubünden-Festival und in der Hohnekirche Soest

 

 

 


Amadé aktuell


Kammerphilharmonie aktuell:
Der Amadé-Newsticker

+++ Einen Offenen Brief an NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft zur Förderung der Kammerphilharmonie Amadé hatte die “neue musikzeitung” veröffentlicht. Zahlreiche namhafte Persönlichkeiten aus Politik und Kultur unterstützen den Appell. Inzwischen findet das Thema zunehmende Verbreitung in bundesweiten Medien...

mehr Medienberichte zur aktuellen Situation


+++ Aktuelle Konzerte: Im Dezember gibt die Kammerphilharmonie Amadé ihre traditionellen “Weihnachtskonzerte” in der Soester Hohnekirche und in der Dominikanerkirche in Münster, im Januar 2016 folgen das Gastspiel in der Kaiser-Friedrich-Halle in Mönchengladbach zusammen mit der Pianistin Khatia Buniatishvili sowie weitere Gastspiele in Meppen und Herne...

zum Konzertkalender


+++ Pressestimmen: Von “Streichern, die wie auf Flügeln schweben” und einem “wie ein Rolls-Royce schnurrenden Orchester mit Chauffeur Obstfeld” wußte die Presse über die letzten Amadé-Konzerte zu berichten. Zudem konnte das Orchester das Publikum ebenso begeistern wie die “nach den Sternen greifende” Pianistin Khatia Buniatishvili...

aktuelle Presse

 

 

 

 

 

HOME

facebookYouTubeSEITENANFANG